Häufige Fragen


Wie melde ich mich im Verein an?

Für die Anmeldung gibt es ein Formular, das du entweder bei deinem Übungsleiter bekommst oder dir von der Homepage unter Aufnahmeantrag herunterladen und/oder ausdrucken kannst.

Das Formular besteht aus zwei Seiten. Auf Seite 1 findest du die Daten zum Verein – in welcher Abteilung du Sport machen möchtest und ob du Jugendlicher oder Erwachsener bist. Auf Seite 2 gibst du dem Verein dein Einverständnis, dass wir Fotos von dir oder deinen Namen auf der Homepage des Vereins oder in Publikationen des Vereins verwenden dürfen. Welche Daten wir veröffentlichen dürfen entscheidest du mit deinem Kreuz und deiner Unterschrift. Möchtest du gar keine Veröffentlichung, dann notiere dies bitte auch auf dem Antrag.

Ist der Antrag fertig ausgefüllt – denk dran, wenn du unter 18 Jahren bist, dann müssen deine Eltern für dich unterschreiben – dann gibst du ihn bei deinem Übungsleiter ab. Der leitet ihn an die Abteilungsleitung weiter.

Nach dem Prüfen der Daten bekommst du eine Aufnahmebestätigung.

 

Wie melde ich mich beim Verein ab?

Für die Abmeldung musst du eine schriftliche Kündigung an den Vereinsvorstand schicken. Dies kann entweder auf dem Postweg (DJK Köln-Nord von 1960 e.V.; Postfach 100 945; 50449 Köln) oder auch per eMail an Vorsitz1, Kasse und Abteilungsleitung geschehen.

Bitte vergiss auch nicht, deinem Übungsleiter zu sagen, dass du den Verein verlässt.

 

Wie wird der Spielerpass (Basketball) beantragt?

Der Verein stellt allen Interessierten ein Formular zum download bereit. Dieses druckst du dir aus und füllst es aus. Den ausgefüllten Antrag gibst du deinem Übungsleiter, der ihn dann an die Abteilungsleitung weiterleitet.

Im TeamSL des DBB werden dann Name und Geburtsdatum erfasst und einige Tage später wird der Pass frisch gedruckt an den Verein geliefert.

Damit aber nicht jeder mit deinem Pass spielen kann, brauchen wir noch ein Foto von dir – ein Passfoto in den maximalen Maßen 4,5 x 4,0 cm. Das gibst du zusammen mit dem ausgefüllten Passantrag, deinem Aufnahmeantrag und einer Kopie deines Personal- oder Kinderausweises bei deinem Übungsleiter ab, sodass wir deinen Pass sofort vervollständigen können und du spielen kannst. Das Foto kannst Du auch digital an die Abteilungsleitung schicken.



Bis wann muss das Spielergebnis gemeldet werden?

Auf Kreisebene ist das Spielergebnis mit dem Versand des Spielberichtsbogens an den zuständigen Staffelleiter gemeldet. Der Bogen muss jedoch innerhalb einer Frist von 48h verschickt werden. (Punkt 7 der Ausschreibung Kreisligen)

Auf WBV-Ebene erfolgt die Ergebnismeldung spätestens drei Stunden nach Spielbeginn des betreffenden Spieles von der Heimmannschaft/dem Ausrichter. Die Mitteilung des Sielergebnisses kann per sms (empfohlen) oder direkt online per TeamSL erfolgen. (A.12.8 Ausschreibung für die Wettbewerbe der Spielzeit 2011/2012 des Westdeutschen Basketball-Verbandes e.V.)
Die Anleitung für den sms-Versand findet ihr hier.



Was passiert, wenn was passiert ist?

Wenn Du einen Sportunfall bei uns im Training hattest, dann solltest Du auch einen Unfallmeldebogen der Sporthilfe ausfüllen. Dies sollte zeitnah geschehen, also in den nächsten Tagen nach dem Unfall. Dein Trainer/Deine Trainerin haben so einen Unfallmeldebogen in ihrer Trainermappe (er besteht aus mehreren Seiten). Du kannst ihn aber auch hier als Download herunterladen.
Der ausgefüllte Bogen muss an den Verein (an die Sozialwartin) geschickt werden, der ihn mit den LSB-Daten, Stempel und Unterschrift ergänzt und weiterleitet.
Die Sporthilfe tritt in den Fällen ein, in denen Deine Krankenversicherung nicht alle Kosten übernimmt (z.B. bei Zahnersatz).